Wir zeigen Ihnen kulturelle und neue arbeitsorganisatorischen Aspekte auf

Remote Culture und New Leadership
Wie wird in Zukunft die Interaktion und die Zusammenarbeit in Teams erfolgen?


Datum: 05.08.2021 | Beginn: 10:00 Uhr | Dauer: 60 Min

Wie wird in Zukunft die Interaktionen und die Zusammenarbeit in Teams erfolgen und welche neue Führungskultur wird hierfür benötigt, wenn Remote-Kultur und hybride Modelle zur neuen Norm werden?

Dieser Frage gehen wir gemeinsam mit BICG auf den Grund.

Das Thema Führung stand bereits vor der Corona-Pandemie im Zentrum der größten Herausforderungen für Unternehmen. Durch die aktuellen Geschehnisse richtet sich nun der Fokus auf ein neues Führungskräfte Skillset im Rahmen der neuen Kultur der hybriden Arbeit.

Neue kulturelle und arbeitsorganisatorischen Aspekte rücken ins Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Diese Entwicklung wirft unter anderem folgende Fragen auf:

  • Welche Rahmenbedingungen erlauben hybriden Teams effizient zu arbeiten?
  • Wie werden hybride Teams erfolgreich geführt?
  • Wie definieren wir remote Kultur und wie können wir die Entstehung positiv beeinflussen?
  • Was können Führungskräfte zu einer gesunden, produktiven remote Kultur beitragen?
  • Wie wird die Bindung der Mitarbeiter ans Unternehmen aufrecht erhalten, ohne regelmäßigen physischen Kontakt?
  • Welche Methoden und digitale Tools können Führungskräfte einsetzen, um ein hybrides Arbeitsmodell erfolgreich umzusetzen?

Diese und weitere Fragen möchten wir gerne im Rahmen unseres Workshops mit Ihnen interaktiv beleuchten und Ihnen wertvolle Einblicke anbieten, wie die Erkenntnisse aus den letzten Monaten optimal genutzt werden können, um Führungskräfte im Wandel zu begleiten und die Herausforderungen über die aktuelle Situation hinaus erfolgreich zu meistern.

Janine Ghali
Manager

The Business Innovation Consulting Group (BICG)

 

Jetzt anmelden